Wolfs Krapfengeheimnis.

Wir machen unseren leichten Hefeteig für alle Krapfen selbst, nach einem alten, hauseigenen Rezept. Die wolftypische Qualität entsteht dabei durch eine spezielle Teigruhe und die Behandlung des empfindlichen Hefeteigs. Die exakte Ruhezeit ist ein gut gehütetes Geheimnis, das bis heute für die exzellente Lockerheit unserer Krapfen sorgt.
Wichtig ist auch die Backweise: Wir backen unsere Krapfen mit einem guten Pflanzenfett ausschließlich in der Pfanne. Dank des Deckels auf der Pfanne gewinnt der Krapfen ein besonders leichtes, luftiges Volumen.

1 Wolf-Krapfen geschenkt!

5 Krapfen kaufen und 1 Wolf-Krapfen (gefüllt mit Johannisbeer-Himbeer-Konfitüre) geschenkt bekommen. Die 6 Krapfen werden in unserem schönen Krapfenkarton verpackt.
Die Aktion gilt von Montag, den 18.09 bis 01.10.2017.

Alle Füllungen hausgemacht.

Wie bei allen Wolf-Produkten verwenden wir ausschließlich hochwertigste Zutaten, wie z.B. echte Vanilleschoten. Unsere Konditoren schaben täglich frisch mit hohem handwerklichem Aufwand das Mark aus den Schoten, damit Vanillezucker und -füllungen ihr echtes, intensives Aroma entfalten können. Für unsere Füllungen verwenden wir keine Aromen, sondern ausschließlich natürliche Zutaten und Gewürze. Unser Krapfenteig enthält zudem einen hohen Anteil an frisch aufgeschlagenen Eiern. Die Wolf-Krapfen nehmen dadurch beim Backen viel weniger Fett auf und sind besonders gut verträglich.

Sonntag 1. Oktober ist Turamichele!

Unsere Filiale in der Maximilianstraße hat geöffnet. Mehr »

Öffnungszeiten am 3. Oktober

Alle Sonntags-Filialen sind für Sie da. Mehr »

Schulpartnerschaft

zwischen der Bäckerei Wolf und der Schillerschule Mehr »

Zusammen sind wir Wolf.

Erfahren Sie alles über unsere aktuellen Stellenangebote. Mehr »