Wilhelm-Hübsch-Preis von der IHK

Bäckerei Wolf wurde mit dem 1. Platz bei der Verleihung ausgezeichnet.

Am 15. März vergab die Kammer für die besten Schulpartnerschaften den Wilhelm-Hübsch Preis.
Die Kooperation mit unserer Partnerschule, die 'Schiller Grund- und Mittelschule' überzeugte die Jury.

Denn unsere angebotenen Projekte sind vielseitig, praxisnah und sollen die Schüler für die duale Ausbildung begeistern.
Wir bieten das ganze Jahr über eine Reihe von Aktionen für Schüler und Lehrer an.
Wie zum Beispiel: Plätzle, Brezen oder Pizza backen, ebenso interessante Praktika in unserer Backstube, Konditorei, Verkauf und vieles mehr.

Von dieser Schulpartnerschaft profitiert die Schiller-Schule und die Bäckerei Wolf.
Wir als Unternehmen lernen viel über die Jugendlichen, welche Vorstellungen sie haben und welche Erwartungen sie an ihren Ausbildungsbetrieb stellen. Gleichzeitig erfahren die Schüler und Schülerinnen durch den intensiven Austausch mit unserem Unternehmen, welche vielfältigen Chancen die duale Ausbildung bietet und welche exzellenten Karriereaussichten sich dadurch für sie eröffnen.

5.v.l Geschäftsführer der Bäckerei & Konditorei Wolf, Stefan Wolf 4.v.l. Ausbildungsleiterin der BäM

Zurück zur Übersicht »